Tanzwochenende auf Kloster Kirchberg vom 11. - 13.02.2022
Getanzte Segen-Spuren

Das Tanzwochenende „Getanzte Segen-Spuren“ lädt ein, sich tanzend auf Spuren des Segens zu begeben. Biblische Worte, Lieder, angeleitete Tanzimprovisationen bringen uns in Bewegung, um „Segen-Spuren“ in unserer Lebensgeschichte zu entdecken, kraftvoll um sie zu ringen und Gott um Segen zu bitten.

Ich freue mich auf getanzte und ertanzte Segens-Räume, die sich zwischen uns und in uns eröffnen werden.

Ein achtsamer und bewusster Umgang mit sich selbst und mit anderen und das leiblich-tänzerische Umgehen mit den biblischen Texten stehen im Vordergrund.

Wer sich gerne bewegt und tanzt, ist herzlich willkommen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken oder/und Gymnastikschläppchen, eine Decke, Wachsstifte

Tagungsleitung: Deborah Burrer, Theologin und Tanztherapeutin

Anreise: Freitag, 11.02.2022, 16.30 Uhr, Abreise: Sonntag, 13.02.2022, ca. 13 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen:

Berneuchener Haus - Kloster Kirchberg, 72172 Sulz, Tel. 07454/883-0 ● Fax 07454/883-250

Email: belegung(at)klosterkirchberg.de, http://www.klosterkirchberg.de

Tanztag am Samstag, 12.03.2022 im bbz in Stuttgart-Giebel
 

Samstag, 12.03.2022, 09.30-16.00 Uhr, Beginn mit Brezelfrühstück
Ort: Bildungs- und Begegnungszentrum (bbz), Giebelstr. 16, 70499 Stuttgart
Kostenbeitrag voraussichtlich 40,00 - 45,00 €  (inkl. Seminargebühr und Verpflegung)
Leitung: Deborah Burrer, Theologin und Integrative Tanztherapeutin (DGT)